H5P

Worum es sich handelt

H5P ist ein Tool, das in der Zwischenzeit wenig Wünsche bezüglich Interaktivität von Lernmaterialien offen lässt. Es passierte so viel innerhalb des letzten Jahres, dass ich diesen vor 1,5 Jahren veröffentlichten Beitrag nochmals aktualisieren musste: Die Sammlung zum Tauschen von H5P-Aktivitäten bei der ZUM wächst unaufhörlich und lässt sich sowohl als OER-Quelle für Unterrichtsmaterialien nutzen als auch nur zur Inspiration, was möglich ist.

H5P benötigte bisher eine im Internet gehostete Webseite (z.B. Moodle, WordPress, Drupal), auf der die Übungen erstellt und angewendet werden.

Neu: Lumi ist ein Desktop-Programm, das das Erstellen, Bearbeiten und Teilen von interaktiven Inhalten auf H5P-Basis ermöglicht und aus dem heraus sich H5P-Übungen auch als HTML-Datei exportieren lassen. Damit können H5P-Übungen offline und im Browser ausgeführt werden (leider nicht direkt auf iPhone/iPad oder auf Android Chrome). Anleitung/Tutorial von Thomas Moch

Als OER angelegt lassen sich H5P-Übungen von einigen dieser Oberflächen woanders entweder einbetten oder als eigene Datei übertragen:

Natürlich lassen sich H5P-Übungen direkt in Moodle als auch den anderen Plattformen (teilweise mit dem dazu nötigen Plugin) erstellen.

Beispiele für H5P-interaktive Übungen

  • Auf https://h5p.glitch.me sind H5P-Anwendungen zum Ausprobieren in deutscher Sprache/für erste Eindrücke (erstellt von Nele Hirsch). Zu jeder der aufgeführten H5P-Aktivitäten hat Nele ein Filmtutorial erstellt.
  • Eine umfassende Präsentation findet sich in Englischer Sprach auf der Seite  https://h5p.org. Diese Seite präsentiert alle offiziellen H5P-Übungen, man kann sich nach Anmeldung eigene Übungen erstellen. Allerdings ist die Seite nicht dazu gedacht, in größerem Umfang zum Speichern eigener Übungen (aus-)genutzt zu werden.
  • Eine schnell wachsende Anzahl an vielerlei H5P-Übungen als OER findet sich unter https://apps.zum.de (Einbetten nur innerhalb der ZUM-Seiten möglich)
  • Auf dem Landesbildungsserver BW befinden sich einige Beispiele von H5P-interaktiven Übungen verschiedener Fächer, die als OER genutzt werden können.
  • Auf diesem Blog: https://dariaburger.de/h5p-interaktive-uebungen/

Online-Übungen für die erste Anwendung

Für erste Schritte in der Erstellung von H5P hat Nele Hirsch eine Plattform, https://einstiegh5p.de, entwickelt, auf der ohne Accounterstellung/Anmeldung Übungen möglich sind. Weitere Erklärungen dazu auf dieser Seite.

Idee: Schülerinnen und Schüler können ohne Anmeldung H5P-Übungen selbst erstellen, die direkt danach als H5P-Datei abgespeichert werden können.

Sollen die Werke auf der Testplattform gespeichert werden, ist eine Anmeldung nötig. Vorteil: Deutsche Sprache im Ggs. zur Alternative https://h5p.org.

Selbstlernmöglichkeiten

  • Vollständiger Selbstlernkurse bei der OER Summer-School von Oliver Tacke:

Empfehlungen zum Einsatz von H5P-Übungen im Unterricht

Titelfoto by Daniele Levis Pelusi on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.